Senioren

Die BERLIN BASKETS-Freizeitgruppe

Die BASKETS sind für alle da! Nicht nur Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können bei uns im Amateurbereich oder auf hohem Niveau Basketball spielen. Auch die jung gebliebenen Erwachsenen können ihrem Hobby frönen und dem orangenen Leder hinterher jagen.

Einmal in der Woche trifft sich unsere Freizeit-Basketballgruppe, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen und eine ruhige Kugel zu schieben bzw. zu werfen. Immer freitags von 20 bis 22 Uhr geht es dabei rund in der Sporthalle in der Berolinastraße. Die Teilnehmer sind (fast) alle ehemalige Leistungssportlerinnen und Sportler, die sich unaufgeregt und mit viel Spaß am Basketball fit halten. Die Frischlinge in der Gruppe sind gerade mal 35 Jahre alt und können vom älteren Semester – die ältesten Teilnehmer sind um die 70 Lenze jung – noch einige Tricks lernen.

In der Freizeitgruppe der BERLIN BASKETS gilt das Motto: alles kann, nix muss. Es werden keine komplizierten spielerischen Elemente mehr trainiert oder sonst eine tolle Taktik. Vielmehr wird nach Herzenslust gespielt, in den Pausen wird schon mal ein bißchen gequatscht und Neuigkeiten ausgetauscht. Und zwischendurch wird doch noch gezaubert und unsere alten Hasen greifen noch einmal in die Basketball-Trickkiste.

Neue Gesichter sind immer herzlich Willkommen und werden gerne aufgenommen. Wer also Lust hat, seine müden Knochen mal wieder zu bewegen, der ist hier ganz sicher an der richtigen Stelle.

Die BERLIN BASKETS-Freizeitgruppe trifft sich immer freitags von 20 bis 22 Uhr in der Sporthalle Berolinastraße.
Sport frei!