Ausblick in die neue Saison 2019/2020

 

Auch in der kommenden Saison werden wir wieder mit zahlreichen Teams im Berliner Spielbetrieb vertreten sein.

Besonders freuen wir uns für unsere u14-Teams, die sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen eine Liga höher starten werden.

Nach langer Zeit gelang den u14-Jungs von Nils die Qualifikation für die Landesliga.
In einem dreitägigen Turnier mit intensiven Spielen, viel Einsatz und Siegeswillen wurden die mu14 am Ende mit einem Platz unter den Top 30 belohnt.
Die Mädchen von Franzi und Jule konnten sich beim wu14-Orientierungsturnier auf Platz 9 spielen und werden in der Oberliga an den Start gehen.

Aber auch bei unseren Jüngsten tut sich viel:
Neben den Miniteams der Victoriastadt (Mini u8, u9 F & u11 A) und den Minis von Frau Laabs und Sandra (mu12 Bezirksliga & Mini u11 ) werden erstmals die Kinder aus der Ballsportgruppe von Krissi Erfahrung im Spielbetrieb (u9 A) sammeln.

Die älteren Jungen werden neben der u16 (Bezirksliga) auch wieder in der u18 (Landesliga) auf Korbjagd gehen. Damit sind die BASKETS bis auf u20 wieder in allen Altersklassen der männlichen Jugend vertreten.

Neben der wu14 haben wir weiterhin unsere wu16-Mannschaft in der Landesliga.

Für unsere u12-Mädchen wird es ab der Saisonhälfte im Januar 2020 losgehen. Bis dahin benötigt das Team noch ein wenig Unterstützung. Wer also Lust hat oder eine Freundin kennt, die gerne mal Basketball ausprobieren möchte, ist gern bei uns gesehen.

Unsere Herren spielen in der Landesliga und die Damen in der Oberliga.
In beiden Teams wie in allen anderen sind neue Mitglieder willkommen und können jederzeit beim Training vorbeischauen!

Wir wünschen allen Teams einen erholsamen Sommer bevor es in die unmittelbare Saisonvorbereitung geht!