Archiv für den Monat: Dezember 2015

Berlin hat Talent – Helfer benötigt

Am kommenden Samstag, 12.12.2015, findet die Talentiade für Lichtenberg im Rahmen des Projekts „Berlin hat Talent“ statt, bei der wir als Verein die Möglichkeit haben, talentierte Kinder für unsere Nachwuchsteams zu sichten.Das Ganze findet in der Werner-Seelenbinder-Halle im Velodrom statt. Der Aufbau beginnt um 8.15 Uhr und ab 9.30 Uhr beginnt das Betreuen der Kinder. Die Veranstaltung wird zwischen 13 und 14 Uhr enden.Dafür werden noch ein paar HELFER gebraucht, die die Kinder durch verschiedene Basketballaufgaben führen und interessante Kinder ausfindig machen bzw. „sichten“.

Wer am Samstag vormittag Zeit hat und mithelfen möchte, schickt uns einfach eine kurze Mail an f.winckelmann@berlin-baskets.de.  Wir freuen uns über jede helfende Hand!

12314065_10153400058592809_5906048711563543197_n

Die ersten Vorrundenturniere der ALBA-Grundschulliga

Am 17.11. sind folgende 3 Schulmannschaften von den BERLIN BASKETS an den Start gegangen:

  1. Schule auf dem lichten Berg mit einer Mädchenmannschaft in der WK V
  2. Schule am Traveplatz mit einer Mädchenmannschaft in der WK V

(im direkten Zusammentreffen konnte die Schule auf dem lichten Berg den Sieg davon tragen, die bereits schon 4 Jahre BASKETS-Schule sind). Beide Mädchenteams sind im Vergleich zu den anderen Schulen noch deutlich jünger. Aber mit viel Spaß und Freude waren sie beim Turnier dabei, auch wenn’s am Ende nur für die letzten beiden Plätze (Platz 3 für die Mädchen vom lichten Berg und Platz 4 für die Traveplatz-Mädchen) gereicht hat.

Maedchen_lichtenBerg_17_11_2015
Grundschule am lichten Berg
Maedchen_Traveplatz_17_11_2015
Grundschule am Traveplatz
  1. Schule auf dem Traveplatz mit einer MIxed-Mannschaft in der WK IV

Mixed_Traveplatz_17_11_2015
Grundschule am Traveplatz_Mixed

Da zu Beginn des Schuljahres noch nicht klar war, ob die AG-Teilnehmer der Klassen 4 und 5 noch Unterstützung aus den sechsten Klassen bekommen, wurde das Team der „Fortgeschrittenen“ der Schule auf dem Traveplatz in der älteren Altersklasse gemeldet. Die Sechsklässler blieben aus, so dass die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2005 und 2006 sich auch gegen die Jahrgänge 2004 und 2003 durchsetzen mussten. Das Spiel gegen die Blumen-Grundschule konnte gewonnen werden, so dass am Ende Platz 8 auf der Urkunde stand. In der Zwischenrunde werden auch die „alten Hasen“ der Schule am Traveplatz neben ihren beiden  „Rookie-Teams“ aus den Klassen 1 bis 3 in der Wettkampfklasse V starten.

Gesamt_Turnier_17_11_2015EIn besonderer Dank gilt Phil und Niklas, die als Betreuer die Teams unterstützt haben.

Am 19.11. hatte das neugegründete Schulvereinsteam der Schule an der Victoriastadt seinen Einstieg.

Schulvereinsteam_Victoriastadt_19_11_2015

Einige Teammitglieder konnten aufgrund von Krankheit oder parallelen Schulvereanstaltungen nicht teilnehmen, aber die anderen 13 basketballbegeisterten Kids waren dabei. Um viel Spielerfahrung zu sammeln, wurde die 13 Jungen und Mädchen in zwei Teams geteilt, die mit viel Herz und Einsatzwillen ihr erstes Turnier meisterten.

Das Schulvereinsteam trainiert seit Oktober zweimal in der Woche und besteht vorrangig aus Schülern und Schülerinnen der Klasse 1 bis 2, eine Drittklässlerin ist auch dabei. Trotz deutlichem Altersunterschied blieb der Spaß nicht aus. Erschöpft und stolz ging es nach dem ersten Turnier auf den Rückweg mit Platz 4 und 5 im Gepäck.

Auch dieses Mal war Phil wieder als Begleitperson unterstützend dabei.